Zum achten Mal trafen sich am Sonntag, den 15. August Läufer/innen und Mountainbikefahrer/innen in Elliehausen, um an dem Benefizlauf „Run and bike 4 help“ teilzunehmen.
Diese Veranstaltung findet jährlich statt und wird von dem Verein „Benefizlauf Göttingen e.V.“ veranstaltet. Rund einhundert freiwillige Helfer tragen dazu bei, daß die Veranstaltung stattfinden
kann. Sie legen im Vorfeld die Rennstrecke fest – wozu viele Genehmigungen einzuholen sind - und sperren mit Unterstützung von Beschäftigten der my.worX gGmbH die Straßen und Wege für
den Autoverkehr. Außerdem versorgen sie die Teilnehmer/innen an verschiedenen Versorgungspunkten entlang der Strecke mit Obst und Getränken.

Es waren Laufstrecken von 3 km, 6,4 km, 10 km und ein  Halbmarathon (21,1 km) für die Läufer zu
bewältigen; die Mountainbikestrecken betrugen 41 km und die Marathondistanz 82 km.
Am Sonntag spielte das Wetter nicht so recht mit; jedoch ließen sich die vierhundert Aktiven von Wind und Regen nicht von der Teilnahme abhalten, absolvierten ihre Strecken und wurden dafür
von den Zuschauern am Ziel und bei der anschließenden Siegerehrung mit Beifall bedacht.

Die Startgelder des diesjährigen Wettbewerbes gehen an die gemeinnützige Einrichtung my.worX in Göttingen, die psychisch erkrankten Menschen eine Möglichkeit der beruflichen Rehabilitation
bietet und deren persönliche Leistungsfähigkeit wieder herstellt.
My.worX wird dieses Geld in ein eigenes Theaterprojekt investieren, an dem die Rehabilitanden teilnehmen können.
Für diese Spende haben die Beschäftigten von my.worX gerne als Strecken- und Versorgungsposten mitgearbeitet und bedanken sich herzlich bei den Veranstaltern.

über uns
my.worX ist zerfiziert nach DIN EN ISO 9001: 2008-12