Am 02.07.2011 fand der Göttinger-Fußball-Firmen-Cup 2011 im Jahnstadion statt. Auch eine Mannschaft der my.worX gGmbH hat diesmal daran teilgenommen. Aus verschiedenen Abteilungen unserer Firma  fanden sich insgesamt acht Spielerinnen und Spieler zusammen: Herr Böhringer, Herr Tunat, Herrr Rath, Frau Hartmann, Herr Jacobi, Herr Pump, Frau Köpps und Frau Schiele. Besonders erfreulich war es, dass sich drei Frauen auf das Erlebnis „Fußball“ eingelassen haben.

6 Personen bildeten eine Mannschaft, wobei immer mindestens eine Frau anwesend sein musste. Gespielt wurden jeweils 10 Minuten. Nach dem Spiel gab es stets eine Pause von mindestens 30 Minuten, in der sich die Mannschaften mit leckeren Bratwürstchen und Pommes Frites sowie Erfrischungsgetränken versorgen konnten. Das gesamte Fußball-Team der my.worX gGmbH möchte sich auf diesem Wege bei der Geschäftsführung für die Finanzierung der guten Verpflegung bedanken.

Es haben sich ca. 27 Firmen bzw. Institutionen an dem Fußball-Turnier beteiligt. So waren z.B. die Göttinger Werkstätten ebenso vertreten wie die Firmen Zufall oder Lünemann.

Als Ziel hatte sich die Mannschaft der my.worX gGmbH gesetzt, mindestens ein Tor zu schießen. Am Ende sind es sogar drei Tore geworden. Ansonsten galt es vor allem, gemeinsam viel Spaß zu haben. Denn die Fairness und der Spaß standen bei den Begegnungen im Vordergrund. Gespielt wurde unter anderem gegen folgende Institutionen: Hotel NH Göttingen, Göttinger Entsorgungsbetriebe, beinling+schreiber, e.on Mitte AG und die Sparkasse Göttingen. Am Ende zahlte es sich sogar aus, bis zum Schluss der Veranstaltung anwesend gewesen zu sein. Denn der letzte Gegner der my.worX-Mannschaft, die Firma Obi, hat kalte Füße bekommen und ist nicht mehr angetreten. So wurde das letzte Spiel als gewonnen gewertet.

Insgesamt war der Fußball-Firmen-Cup 2011 eine gelungene Aktion und man kann sich von Seiten der my.worX gGmbH durchaus vorstellen, im nächsten Jahr wieder bei dem Göttinger Fußball-Firmen-Cup anzutreten.

über uns
my.worX ist zerfiziert nach DIN EN ISO 9001: 2008-12