Interview mit Herrn Peter Steinbrink vom EDV & Büroservice

Heute möchten wir Herrn Peter Steinbrink von der Abteilung EDV & Büroservice vorstellen:

Durch eine Weiterbildung erfuhr Herr Steinbrink von Frau Dr. Roth als Dozentin des Seminars von der my.worX gGmbH. Daraufhin bewarb er sich als Praktikant und betrieb in dieser Zeit die Aquise für my.worX. Während des Praktikums ergab es sich, dass ihm eine Stelle als Arbeitsvermittler in Northeim angeboten wurde und er dann diese auch annahm. Zu einem späteren Zeitpunkt bot Frau Stock Herrn Steinbrink einen Arbeitsplatz bei der my.worX gGmbH an. Da ihm schon im Praktikum hier die Arbeitsinhalte und die gute Arbeitsatmosphäre mit den Mitarbeitern, Beschäftigen/Teilnehmer/innen gefallen hatten, entschied er sich, zur my.worX gGmbH zu wechseln.

Was seinen beruflichen Werdegang angeht, wurde er in den 80er Jahren Groß- und Außenhandelskaufmann. Danach begann er ein Biologiestudium und stellte fest, dass dies nicht so sein Ding ist. Ihm lagen mehr die praktischen Dinge und er wollte auch mehr mit Menschen arbeiten. Darüber hinaus war er als Verkaufsleiter einer großen Bäckereikette tätig.

Privat ist Herr Steinbrink verheiratet, hat drei Kinder (Mädchen) – darunter ein kleines „Nesthäkchen“.

Während Herr Frank Merten als Fachkraft der EDV tätig ist, obliegt ihm der organisatorische Arbeitsablauf und die Aquise. Es macht Herrn Steinbrink sehr viel Spaß, mit unterschiedlichen Leuten zu arbeiten und dies ist hier möglich. Die gesamte Atmosphäre und das Betriebsklima sind das Wichtigste für ihn in der Zusammenarbeit.

Morgens steht er gern auf und freut sich auf die Arbeit mit seinem gesamten Team in der EDV. Das Gleiche wird auch von den Beschäftigten/Teilnehmer/innen erwartet. Er wünscht sich, dass sie durch die Arbeit sowohl beruflich als auch privat in ihrer individuellen Entwicklung weiterkommen.

Wir danken Herrn Steinbrink für das Interview.

über uns
my.worX ist zerfiziert nach DIN EN ISO 9001: 2008-12