Gemeinntzige GmbH
Anerkannte Werkstatt fr Menschen mit seelischer Behinderung

Das Redaktionsteam der my.worX gGmbH möchte nach und nach einige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vorstellen. Diesmal kommt die Köchin und Konditorin Frau Hanna Köpps aus der Küche zum Zug.

Beruflich hat Frau Köpps ihre ersten Schritte in Duderstadt unternommen. Dort hat sie in einem Vier-Sterne-Hotel den Beruf der Köchin erlernt. Anschließend führte sie ihr beruflicher Weg nach Göttingen. In einer  stadtbekannten Konditorei in Göttingen hat sie zusätzlich noch den Beruf der Konditorin erlernt. In verschiedenen Konditoreien in Göttingen sammelte sie Berufserfahrung. So fertigte Frau Köpps u.a. feine Herrentorten und Baumkuchen an.

Diese vielseitige Berufserfahrung als gelernte Köchin und Konditorin bringt Frau Köpps für ihre Tätigkeit bei der my.worX gGmbH mit. Besonders gefällt ihr bei der my.worX gGmbH die Arbeitsatmosphäre und die Vielfältigkeit der Aufgaben in der Küche - denn hier wird es ihr nie langweilig. Es gibt immer etwas zu tun: Kochen, Backen, Catering und vieles mehr. Frau Köpps ist es besonders wichtig  zu betonen, dass sie sehr gerne mit den Teilnehmerinnen, Teilnehmern und Beschäftigten zusammenarbeitet.

Wir danken Frau Hanna Köpps für das geführte Interview und freuen uns weiterhin auf das von ihr hergestellte schmackhafte Essen.