Gemeinnützige GmbH
Anerkannte Werkstatt für Menschen mit seelischer Behinderung

Zu Besuch bei my.worX gGmbH und ifas gGmbH

Bundestagsabgeordneter Fritz Güntzler (CDU) informiert sich über die Arbeit der ifas gGmbH und my.worX gGmbH

Alice Rohrbeck, Ökotrophologin der göttinger müsli company, Fritz Güntzler, MdB, Foto: Wahlkreisbüro Göttingen, Carola Duchatsch

 Alice Rohrbeck, Ökotrophologin der göttinger müsli company, zeigt Herrn Güntzler im Werksverkauf die vielfältigen Müsli- und Teesorten des Sozialunternehmens.

Fritz Güntzler, Mitglied des Bundestages und Vorsitzenden des CDU-Bezirksverbandes Hildesheim, besuchte am Montag, 31. Oktober die ifas gGmbH und my.worX gGmbH. Der Geschäftsführer der zwei Sozialunternehmen, Dietmar Thiele, nutzte den erstmaligen Besuch des CDU Politikers, um über die inhaltlichen Ausrichtungen der gemeinnützigen Gesellschaften zu informieren.

Auf einem Rundgang durch die Fachbereiche und Abteilungen der ifas gGmbH und my.worX gGmbH konnte sich Güntzler ein Bild über die vielfältigen Aufgaben und Tätigkeiten der Unternehmen machen. Beschäftigte der my.worX gGmbH stellten die Abteilungen göttinger müsli company und digital media vor. Bei der ifas gGmbH erhielt Güntzler Einblicke in die Arbeit von Auszubildenden der Fachbereiche Floristik, Büromanagement, Hauswirtschaft sowie IT & Multimedia.

Meldungen

Zukunftsmesse
Menschen mit körperlichen, psychischen und geistigen Beeinträchtigungen Wege auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt aufzuzeigen, ist das zentrale Ziel der Göttinger Zukunftsmesse - die regionale Messe für Arbeit und Berufliche Bildung.  >>> mehr
my.worX erzielt gute Ergebnisse beim Benchmarking
Am 3. und 4. Mai 2017 stellte die Landesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen Niedersachsen (LAG WfbM Niedersachsen) in Hannover die Ergebnisse des Benchmarkings der Teilhabe am Arbeitsleben von 2016 vor.   >>> mehr
Inklusives Theaterprojekt der my.worX gGmbH
Vor rund fünf Monaten startete die my.worX gGmbH in Kooperation mit dem Institut für angewandte Sozialfragen gGmbH (ifas) und dem freien Theater boat people projekt ein inklusives Theaterprojekt.   >>> mehr