Startseite » Aktionstag Mensch – Sternmarsch für barrierefreie Mobilität im Landkreis Göttingen

Aktionstag Mensch – Sternmarsch für barrierefreie Mobilität im Landkreis Göttingen

Unter dem Motto „barrierefrei unterwegs“ fand am Dienstag, 8. Mai 2018 der Aktionstag Mensch statt. In diesem Jahr rief das Aktionsbündnis - bestehend aus vielen Göttinger Einrichtungen der Behindertenhilfe - zu einem Sternmarsch auf. Der inhaltliche Schwerpunkt der Veranstaltung lag auf den Themen "Mobilität", "Infrastruktur" und "Barrierefreiheit".

An den drei Treffpunkten „Bahnhofs-Vorplatz“, „Neues Rathaus“ und „Audimax“ fanden unterschiedliche Aktionen und Kundgebungen statt. Eindrucksvoll richtete Erik Kleinfeldt von der Selbsthilfe Körperbehinderter Göttingen e.V. als Bauer Kleinfeldt den Fokus auf die Probleme des öffentlichen Nahverkehr im Göttinger Landkreis für Menschen mit Behinderungen. Große Aufmerksamkeit erhielt der Treckermarsch vom Audimax, der sich unter lauten Pfiffen der Demonstrierenden den Weg durch die Göttinger Fußgängerzone bahnte. Gegen 15.30 Uhr sammelten sich die drei Demonstrationszüge am Marktplatz beim Alten Rathaus. Dort fand die Abschlussveranstaltung mit Live-Musik, Interviews und anregenden Diskussionen statt.

Weitere Informationen rund um die Veranstaltung gibt es unter https://www.inklusives-goettingen.de

 

Die my.worX gGmbH in Göttingen – Berufsbildung und Arbeitsplätze für Menschen mit seelischer Behinderung