bode & Stephan GmbH spendet Beleuchtung für my.worX-Fahrradwerkstatt

Göttingen, 25. Januar 2018 – Ganz entgegen der gewohnten Lichtverhältnisse in der dunklen Jahreszeit erhellte sich die Fahrrad-Werkstatt der gemeinnützigen my.worX GmbH im Januar eindrucksvoll. Rund 30 Meter LED-Lichtbänder installierte die neu fusionierte bode & Stephan GmbH in der Werkstatt, in der vor allem Menschen mit psychischen Erkrankungen arbeiten. Die Spende im Wert von 4.400 Euro sorgt nicht nur für eine flackerfreie und vollständige Ausleuchtung der Räumlichkeiten. Die modernen Lichtbänder verbrauchen zudem etwa 40% weniger Energie.

„Die Arbeitssituation hat sich verbessert. Die Augen ermüden nicht so schnell und ich kann die Messinstrumente wesentlich besser ablesen“, erzählt ein Beschäftigter der Fahrrad-Werkstatt.

„Wir arbeiten bereits seit vielen Jahren mit my.worX zusammen und wissen, dass unsere Spende in der sozialen Einrichtung sehr gut aufgehoben ist“, erläutert der geschäftsführende Gesellschafter Ingo Stephan das Engagement der bode & Stephan GmbH.

Die Mitarbeiter und Rehabilitanden in der Fahrrad-Werkstatt sind – im wahrsten Sinne des Wortes – hell auf begeistert. Folgerichtig ist daher der nächste Schritt: Die Räumlichkeiten der Catering-Abteilung werden schon bald im neuen LED-Licht erscheinen.

Die my.worX gGmbH in Göttingen – Berufsbildung und Arbeitsplätze für Menschen mit seelischer Behinderung