Rein in den Job

my.worX ermöglicht berufliche Bildung und Teilhabe am Arbeitsleben. Wir vermitteln wesentliche Kenntnisse und unterstützen bei der Wiedereingliederung ins Erwerbsleben auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt. In der Inklusionsabteilung InteX werden unsere Angebote für die Wiedereingliederung gebündelt.

Wir unterstützen auf 3 Ebenen:

Berufliche Bildung
Welche Fähigkeiten und Berufswünsche haben Sie? In welcher Branche möchten Sie qualifiziert werden? Gemeinsam entwickeln Sie mit dem Sozialdienst realistische berufliche Perspektiven.

Individuelle Begleitung
Der Sozialdienst begleitet fortlaufend. Gemeinsam mit den Rehabilitanden werden individuelle Förder- und Entwicklungspläne erarbeitet. Die Ergotherapeuten/-innen begleiten die Einarbeitung gemeinsam mit der zuständigen Fachkraft. Der Sozialdienst unterstützt bei Angelegenheiten mit Behörden und vermittelt bei Meinungsverschiedenheiten zwischen Kollegen/-innen. Bei Krisen und Konflikten ist er direkter Ansprechpartner und stellt bei Bedarf Kontakt zum psychiatrischen Facharzt her.

Unser Jobcoach hilft dabei, Kontakt zu regionalen Betrieben aufzunehmen. Er begleitet auch persönlich die Einarbeitung am Arbeitsplatz im Betrieb.

Begleitende Gruppen

Die Betriebsgruppe unterstützt bei der beruflichen Orientierung und bei der persönlichen Entwicklung. Es geht vor allem um die Themen Arbeit, Behinderung, Gesundheit und deren Zusammenspiel. Zudem werden regelmäßig regionale Betriebe vorgestellt und besichtigt.

In der InteX-Gruppe werden konkrete Vorbereitungen für Bewerbungen und Praktika getroffen. Arbeitserfahrungen werden ausgetauscht und über ein gesundes Verhältnis von Arbeit und Leben – der sogenannten work-life-balance – gesprochen.

Ansprechpartnerin

Ursula Seipold

Ursula Seipold

Werkstattleitung/Teamleitung berufliche Rehabilitation
0551 384455-25
ursula.seipold@myworx.eu

Yvonne Lau

Yvonne Lau

Jobcoaching
0551 384455-21
yvonne.lau@myworx.eu

Die my.worX gGmbH in Göttingen – Berufsbildung und Arbeitsplätze für Menschen mit seelischer Behinderung