Als nächste Person in unserer Vorstellungsreihe von my.worX-Mitarbeitern möchten wir heute einen der beiden Gruppenleiter der Abteilung Montage/Logistik, Herrn Nils Altmeyer, vorstellen.

Herr Altmeyer wurde auf die my.worX gGmbH zu dem Zeitpunkt aufmerksam, als die Abteilung für Floristik geschlossen wurde und die Planung für eine Montageabteilung begann. Ihn interessierte an der Werkstatt besonders die Mischung aus handwerklicher und pädagogischer Arbeit.

Zuvor hatte Herr Altmeyer schon viel Berufserfahrung gesammelt, indem er nach dem Fachabitur im Bereich Forstwirtschaft und einer anschließenden Wartezeit auf die Forstwirtschaftslehre zunächst als Waldarbeiter arbeitete. Allerdings war es bei dieser Tätigkeit schwer, eine feste Stellung zu bekommen, weshalb Herr Altmeyer nebenbei noch in der Licht-und Tontechnik tätig war. Schließlich erlernte er den Beruf des Veranstaltungstechnikers, für dessen Ausübung er viele Jahre in der Welt umherreiste, um bei Hotel- und Theaterevents beschäftigt zu sein.

Herr Altmeyer hat drei Kinder, darunter eine kleine „Nachzüglerin“.

Zu seinen Aufgaben bei my.worX gehören auf der einen Seite die Büroarbeit und Akquise; ebenso Sorge dafür zu tragen, dass die Arbeit auch durchgeführt wird und am Ende natürlich die Prüfung des Arbeitsergebnisses. Hierbei spielt der wirtschaftliche Aspekt eine große Rolle. Auf der anderen Seite hilft Herr Altmeyer natürlich auch bei der Umsetzung der individuellen Förderpläne der Teilnehmer/Beschäftigten, die mit dem begleitenden Dienst erarbeitet wurden.

Herrn Altmeyer gefällt das gute Arbeitsklima bei my.worX und er hat Freude daran, zur Arbeit zu kommen. Noch schöner fände er es, wenn die Räumlichkeiten vergrößert würden.

Was er von den Teilnehmern/Beschäftigten erwartet, ist generelle Mitarbeit, einerseits bezogen auf die Arbeit, andererseits bei der Selbstreflektion. Dafür können die Teilnehmer Verständnis und Sicherheit und ein gutes Arbeitsklima erwarten.

Wir danken Herrn Altmeyer für das geführte Interview und freuen uns auf die weitere gemeinsame Arbeitszeit bei my.worX!

über uns
my.worX ist zerfiziert nach DIN EN ISO 9001: 2008-12