Gemeinnützige GmbH
Anerkannte Werkstatt für Menschen mit seelischer Behinderung

Zukunftstag bei my.worX

Am 23.04.2015 fand der diesjährige „Zukunftstag für Mädchen und Jungen“ in Niedersachsen statt. Den Zukunftstag gibt es seit 2006. Er ist der Nachfolger des früheren „Girl‘s Day“. An diesem Tag soll es Schülerinnen und Schülern aller Schulformen von Klasse fünf bis zehn ermöglicht werden, einmal über den geschlechtsspezifischen beruflichen Tellerrand zu blicken, und somit ihr Spektrum für eine mögliche Berufswahl zu erweitern.



Hierbei bietet es sich an, den Tag in einem richtigen Betrieb zu verbringen. my.worX öffnete dafür auch dieses Jahr wieder seine Türen, und somit konnte ein Schüler der „IGS Bovenden“ Einblick in die Produktion der göttinger müsli company erhalten.

Dabei wurde ihm von einer Teilnehmerin gezeigt, wie die Zutaten für die „Sylter Werkstätten“ abgepackt werden. Den ganzen Arbeitstag, von 8.00 Uhr - 15.30 Uhr war abfüllen, wiegen und zuschweißen der Tüten angesagt. Dem jungen Mann machte die Tätigkeit Spaß und er fand, dass sie sich deutlich von den Aufgaben in der Schule unterscheidet. Er hatte sich die Arbeit in der göttinger müsli company längst nicht so anstrengend vorgestellt.

Auf die Idee, sich gerade my.worX als Betrieb auszusuchen, war der Schüler durch die Belieferung der IGS und durch die my.worX-Küche gekommen.

my.worX und die göttinger müsli company freuen sich, einen Beitrag zum Zukunftstag geleistet zu haben, und bieten sich auch im nächsten Jahr wieder als Betrieb für einen „Schnuppertag“ an.

Aktuelles

my.worX erzielt gute Ergebnisse beim Benchmarking
Am 3. und 4. Mai 2017 stellte die Landesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen Niedersachsen (LAG WfbM Niedersachsen) in Hannover die Ergebnisse des Benchmarkings der Teilhabe am Arbeitsleben von 2016 vor.   >>> mehr
Inklusives Theaterprojekt der my.worX gGmbH
Vor rund fünf Monaten startete die my.worX gGmbH in Kooperation mit dem Institut für angewandte Sozialfragen gGmbH (ifas) und dem freien Theater boat people projekt ein inklusives Theaterprojekt.   >>> mehr
GWG besucht ifas und my.worX
GWG-Geschäftsführerin Ursula Haufe besucht ifas und my.worX. Auf einem Rundgang erhält die Geschäftsführerin Einblicke in die Abteilungen und Fachbereiche der beiden Sozialunternehmen.   >>> mehr
Bundestagsabgeordneter Trittin besucht my.worX und ifas
Die Beschäftigten und Auszubildenden von ifas und my.worX informierten Trittin über die vielfältigen Maßnahmen und Dienstleistungen der zwei Sozialunternehmen.  >>> mehr
my.worX bekommt Auszeichnung
göttinger müsli company wird mit Glaubwürdigkeitsurkunde vom Regionalen Erzeugerverband Südniedersachsen e.V. ausgezeichnet.   >>> mehr